Ihre Spende

Kleinanzeigensuche

Tamani und Kiron

Kontakt Rommystatzenteam@yahoo.de

Beschreibung

Tamani und Kiron
Tamani und Kiron, Rüden, Mischlinge, ca. 1-2 Jahre (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), kastriert, Schulterhöhe: ca. 32/33 cm und ca. 3-4,5 kg (Hals: 23-27 cm,Brust: 40-44 cm)
 
Tamani und Kiron (wir denken es sind Brüder) sind 2 ganz kleine arme Hundebuben, für die wir uns eine liebe und verständnisvolle Familie wünschen. 
 
Sie kamen aus ganz schlechter, vermüllte Haltung bei Zigeunern zu uns in die Auffangstation in Ungarn. 
 
Das Pärchen war sehr ängstlich und extrem dünn, nun spielen, rennen und flitzen sie zusammen und auch mit den anderen Hundekumpeln. 
 
Die Zwei hängen sehr aneinander, haben sie doch gemeinsam die schweren Zeiten überlebt, sie sollten zusammen bleiben.
 
Tamni ist ein sehr lieber Hund und mit allem verträglich. 
 
Er spielt gerne mit seinen Hundefreunden und zeigt tolles Sozialverhalten. 
 
Kiron ist im Moment noch der eher vorsichtige und ängstliche Hund, beide brauchen Menschen mit Liebe, Geduld und Verständnis. 
 
In vertrauter Umgebung, bei Menschen, die sie kennen, suchen sie auch mal die menschliche Nähe, und bitten vorsichtig um Körperkontakt und ein zartes streicheln. 
 
In einer ruhigen Umgebung würde sich die kleinen Kerlchen sehr wohlfühlen und bald auch Vertrauen finden. 
 
Tamani ist neugierig und möchte so gerne lernen, dazu ist er klug und aufgeweckt, Kiron schaut sich vieles bei ihm ab. 
 
Bei den richtigen Menschen werden sich beide zu sensiblen kleinen Clowns entwickeln, die für jeden Schabernack zu haben sind.
 
Gesucht wird ein schönes Zuhause im eher ländlichen Bereich mit der Natur für tolle gemeinsame, vorsichtige Entdeckertouren vor der Haustüre. 
 
Ein toller eingezäunter Garten zum Spielen und flitzen wäre wünschenswert, würde auch das Erlernen der Stubenreinheit erleichtern.
 
Wir suchen hundeerfahrene Menschen, die sich mit dem Thema "ängstlicher Hund" bereits auseinandergesetzt haben, bestenfalls eigene Erfahrungen haben.
 
Bitte, beide brauchen ein Sicherheitsgeschirr und Zughalsband und müssen damit lange Zeit gesichert bleiben.
 
Tamani und Kiron sind bei Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.
 
 
Unsere Hunde werden in ihr neues Zuhause oder Wohnortnähe gebracht, nach positiven Hausbesuch (VK), mit ung. Schutzvertrag, EU-Pass und Traces-Papieren.
 
Hunde für die Schweiz: Abholung in Deutschland
Keine Vermittlung nach Österreich möglich (neues Gesetz seit 01.01.2019)
 
Ob die Hunde stubenrein sind? 
 
Diese Frage können wir Ihnen nicht beantworten, aber wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, sind gerettete Tierschutzhunde sicher nichts für Sie.
 
Bedenken Sie bitte, dass viele dieser Hunde noch niemals in einem Haus gelebt haben, woher sollten sie also wissen, wo sie ihre „Geschäfte“ verrichten dürfen.
 
Bitte sichern Sie den Ihnen anvertrauten Vierbeiner über Monate doppelt. 
 
Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Tier aus dem Tierschutz, ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm besonders viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen. 
 
Auch sollte der Hund in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden, das alleine sein sollte schrittweise geübt werden.
 
Die Verhaltens- und Charakterbeschreibung des Tieres beruht auf Beobachtungen der Tierschützer vor Ort und bezieht sich ausschließlich auf die örtlichen Verhältnisse, in der Auffangstation oder in den Pflegestellen in Ungarn. 
 
Nach einer Vermittlung kann und wird sich der Vierbeiner charakterlich anpassen und/oder verändern.
 
BITTE DOPPELSICHERUNG!

Kommentare

Sponsoren u. Links

Rommys Tatzenteam bei Gooding

Weiterlesen ...

 

Fa. WD Homepages

www.wdhomepages.de

Weiterlesen ...