Ihre Spende

Kleinanzeigensuche

Dinyee ist vermittelt

Kontakt Rommystatzenteam@yahoo.de

Beschreibung

Dinyee
Dinyee, Rüde, Yorkshire Terrier Mischling, geboren ca. 01. Januar 2013 (von einem ungarischen Tierarzt geschätzt), kastriert, Schulterhöhe: ca. 25 cm und ca. 2,5 kg (Hals: 20-23 cm, Brust: 33-36 cm) 
 
- Es fehlen Dinyee einige Zähne, darum hängt die Zunge raus -
 
Dinyee wurde weggeworfen, um zu sterben.
 
Das arme, kleine Wesen war total dehydriert und nur noch Haut und Knochen.
 
Sie wurde tierärztlich versorgt (einige Zähne wurden geogen) und aufgepäppelt und wartet auf ein Reiseticket in Ungarn.
 
Dinyee kann gerne zu einem vorhandenen, souveränen Hund vermittelt werden.
 
In manchen Situationen zeigt sie sich ängstlich und unterwürfig. 
 
Wir vermitteln Dinyee nicht in eine Familie mit kleinen Kindern. 
 
Sie ist eine Hündin mit Charakter und kein Spielzeug.
 
Dinyee wird nur an seriöse Bewerber mit Hundeerfahrung abgegeben.
 
Dinyee ist bei Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.
 
 
Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Hund ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen. Auch sollte der Hund in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden. 
 
Unsere Hunde werden in ihr neues Zuhause oder Wohnortnähe gebracht, nach positiven Hausbesuch (VK), mit ung. Schutzvertrag, EU-Pass und Traces-Papieren.
 
Hunde für die Schweiz: Abholung in Deutschland
Keine Vermittlung nach Österreich möglich (neues Gesetz seit 01.01.2019)

Kommentare

Sponsoren u. Links

Rommys Tatzenteam bei Gooding

Weiterlesen ...

 

Fa. WD Homepages

www.wdhomepages.de

Weiterlesen ...