Ihre Spende

Kleinanzeigensuche

Chako ist reserviert

Kontakt Rommystatzenteam@yahoo.de

Beschreibung

Chako ist auf einer Pflegestelle in 97688 Bad Kissingen und kann gerne nach Absprache besucht werden
Chako, Shiba Inu Mischling, Rüde, geboren Dezember 2016, kastriert, Schulterhöhe: ca. 44 cm und ca. 13 kg (Hals: 36-39 cm,Brust: 54-57 cm)
 
Chako sucht ein neues Zuhause, weil sich die Familiensituation grundlegend geändert hat und er berufsbedingt nicht mehr regelmäßig ausgeführt werden kann und zu viele Stunden alleine bleiben muss.
 
Er ist ein selbstbewußter, aber auch lieber Hund. 
 
Chako läuft gut an der Leine, ist stubenrein und fährt lieb im Auto mit. 
 
Im Haus verhält er sich ruhig.
 
Chako beherrscht die Grundkommandos und ist ein guter Begleiter.
 
Er verträgt sich mit Rüden und mit Hündinnen.
 
Fremden gegenüber ist er meistens misstrauisch und lässt sich nicht einfach so anfassen. 
 
In der Wohnung ist er unauffällig und ruhig und bleibt auch ohne umzudekorieren alleine, wenn er vorher lange spazieren war und schnüffeln durfte. 
 
Chako ist gerne draußen an der frischen Luft.
 
Chako hat rassetypisch Jagdtrieb (bitte nur mit Schleppleine), Katzen, Hasen, Rehe werden gejagt (die Katzen im Haus bei Freunden werden akzeptiert).
 
Wir suchen ländliches Zuhause, ein gut eingezäunter Garten wäre toll, ist aber kein muss. 
 
Kinder sollten mindestens 12 Jahre alt, vernünftig und hundeerfahren sein.
 
INFO:
 
Wer einen Shiba Inu oder deren Mix als Hundepartner halten möchte, muss sich bewusst sein, dass er einen eigenwilligen Hund mit einer starken Persönlichkeit an seiner Seite hat.Dieser wunderschöne Hund hat im Aussehen und Wesen noch etwas von der Ursprünglichkeit des Wolfes behalten.
 
Er benötigt einen Besitzer mit Erfahrung, der ihm seinen Platz in der Rangordnung zuweisen kann und mit seinem speziellen Wesen umgehen kann.
 
Bitte informieren Sie sich genau über die Hunderasse und bewerben Sie sich nur wenn Sie ganz sicher sind so einer Rasse gerecht werden zu können und sich der Verantwortung bewusst sind !
 
Chako ist entwurmt, gechipt, geimpft und kastriert.
 
 
Bitte  beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Hund ein Zuhause zu geben, dass Sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit sowie Zeit entgegenbringen müssen. Auch sollte der Hund in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden.
 
Chako wird nur nach einem positiven Hausbesuch (VK), mit Schutzvertrag und EU-Pass vermittelt.
 
Da Chako sich bereits auf der Pflegestelle befindet, müsste er dort auch abgeholt werden.

Kommentare

Sponsoren u. Links

Rommys Tatzenteam bei Gooding

Weiterlesen ...

 

Fa. WD Homepages

www.wdhomepages.de

Weiterlesen ...